Facebook

Druckversion

Zurück


Rundwanderungen in der Erlebniswelt Seebach

Premiumwandern auf den Genießerpfaden
Mummelsee-Hornisgrindepfad:
Der Pfad vereint auf attraktiver, teils anspruchsvoller Strecke zahlreiche Höhepunkte. Grandiose Aussichten, den Grindenpfad, den Bohlenweg durch das Hochmoor, den Mummelsee, den Hornisgrinde-Aussichtsturm, den Bismarckturm & den Dreifürstenstein. Empfohlene Wanderzeit: Mai - Oktober
Länge: 6,4 km
Höhenunterschied: ca. 268 m
Virtuelle Tour zum Mummelsee-Hornisgrindepfad ansehen
GPS-Daten zur Strecke
Bosensteiner Almpfad:
Hier erwartet die Wanderer eine Tour durch ein besonderes Naturgebiet mit teils sehr alten Wäldern in Abwechslung mit herrlichen Aussichten von Felsgruppen und Freiflächen. Als schönes Hochalmgebiet präsentiert sich die einmalige, vom Wald eingeschlossene Kulturlandschaft des Gebietes Kernhof-Bosenstein. Empfohlene Wanderzeit: Mai - Oktober
Achtung: Derzeit kann es wegen Bauarbeiten zwischen Ruhestein und Kernhof zu Einschränkungen kommen!
Länge: 8,5 km
Höhenunterschied: ca. 346 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Genießerpfad-Flyer mit Streckenbeschreibung (PDF)

Bergwerkspfad rund um den Silberberg:
Von der Mummelseehalle führt die leichte Wanderung vom Kurpark zum Friedhof und weiter bergauf auf dem Teersträßlein, an dessen Ende der links abzweigende Weg eingeschlagen werden muss.
Länge: 3,5 km
Höhenunterschied: ca. 153 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Holzsäger-Rundweg:
Diese leichte, den Holzsägern gewidmete Rundwanderung führt von der Mummelseehalle zur Herz-Jesu Kirche in Ortsmitte und von dort über die Hauptstraße durch das Baugebiet Kirchberg.
Länge: 4,5 km
Höhenunterschied: ca. 172 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Wandertour in das Grimmerswälder Tal:
Diese mittelschwere Tour startet vom Parkplatz bei der Mummelseehalle & führt vom Kurpark durch die Bohnertshöfe zur schmalen Weilerstraße „Am Schroffen“.
Länge: 7,3 km
Höhenunterschied: ca. 215 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Tageswanderung rund um Seebach:
Diese sehr schwere Tour lässt den Wanderer einige Höhenmeter überwinden. Belohnt wird er dabei immer wieder durch herrliche Ausblicke.
Länge: 26 km
Höhenunterschied: ca. 825 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Seebacher Bergtour:
Auf dieser schweren Tour gibt es einige Höhenmeter zu überwinden.
Länge: 12,3 km
Höhenunterschied: ca. 650 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Wanderung über den Karlsruher Grat:
Der Beginn dieser sehr anspruchsvollen Wanderung ist gemächlich und führt durch den Kurpark und die Bohnertshöfe über die kleine Weilerstraße Am Schroffen bis zum Acherweg.
Länge: 10,3 km
Höhenunterschied: ca. 541 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Wasser-Mühlen-Technik-Weg:
Die als leicht bis mittelschwer einzustufende Erlebniswanderung beginnt ab dem Parkplatz der Mummelseehalle.
Länge: 8,8 km
Höhenunterschied: ca. 295 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Rundwege von Vollmer´s Mühle:
Diese leichte Wanderung führt ab Vollmer´s Mühle eine kurze Strecke über den Mühlenweg talabwärts.
Länge: 4,5 km
Höhenunterschied: ca. 175 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Almtour um den Kernhof und den Bosenstein:
Wie eine Hochalm präsentiert sich die herrliche vom Wald eingeschlossene Kulturlandschaft des Gebietes Kernhof – Bosenstein.
Länge: 3,5 km
Höhenunterschied: ca. 150 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Köpfe-Wanderung:
Diese mittelschwere Rundwanderung führt südwärts auf dem Westweg vorbei am Vogelskopf über den Schweinkopf bis zum Schliffkopfhotel (Einkehrmöglichkeit).
Länge: 10,5 km
Höhenunterschied: ca. 241 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Vom Ruhestein zum Mummelsee:
Vom Ruhestein führt die leichte Wanderung auf dem Achertäler Heimatpfad zum  Seekopf, durch das Bannwaldgebiet „Wilder See“ bis zur Darmstädter Hütte.
Länge: 8 km
Höhenunterschied: ca. 271 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Wildsee – Erlebnistour:
Vom Ruhestein führt der Weg über die Skiwiese auf den Ruhesteinberg zum Seekopf auf 1.055 m. Wer es gemütlicher haben möchte, nutzt den Sessellift.
Länge: 5,5 km
Höhenunterschied: ca. 141 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Wanderung rund um die Hornisgrinde:
Diese mittelschwere Tour beginnt am Seibelseckle bei der Rasthütte und führt zunächst leicht ansteigend Richtung Hornisgrinde/Kieneck.
Länge: 13,5 km
Höhenunterschied: ca. 339 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Wanderung auf der Gaiskopfspur:
An der Liftstation Seibelseckle beginnt die mittelschwere Tour, welche im Winter als Langlaufrundloipe mit dem Namen „Gaiskopfspur“ für Skilangläufer gespurt wird.
Länge: 9 km
Höhenunterschied: ca. 200 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

„Steinreiche“ Berg-Erlebnistour:
Diese teilweise anspruchsvolle Tour führt zunächst vom Mummelsee bergab über den „Elsaweg“ zum Hohfelsen.
Länge: 8,7 km
Höhenunterschied: ca. 367 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Seerundweg um den Mummelsee:
Der Mummelsee ist mit 800 m Umfang der größte, mit 17 m Tiefe der tiefste und mit 1.036 m Höhenlage der höchstgelegene der sieben übrig gebliebenen Karseen des Schwarzwaldes.
Länge: 0,8 km
Höhenunterschied: ca. 0 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Seeblick-Hornisgrinde-Rundweg:
Leichte Wanderung vom Mummelsee über den Katzenkopf und entlang des Seeblickweges (mit herrlicher Aussicht auf den Mummelsee) bis zum Hornisgrinde-Aussichtsturm.
Länge: 7,5 km
Höhenunterschied: ca. 297 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Rundwanderung um den Vogelskopf:
Diese Wanderung geleitet uns ausnahmslos durch ein herrliches Natur- und Landschaftsschutzgebiet.
Länge: 8,5 km
Höhenunterschied: ca. 287 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Gipfeltour über schmale Pfade:
Auf dieser mittelschweren Tour steht der Naturgenuss im Fordergrund.
Länge: 5,2 km
Höhenunterschied: ca. 208 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Gipfeltour auf dem Grindenpfad:
Diese leichte Tour auf den höchsten Berg des Mittel- und Nordschwarzwaldes ist mit 11 sehr interessanten und teilweise interaktiven Informationstafeln beschildert.
Länge: 5 km
Höhenunterschied: ca. 136 m
GPS-Daten zur Strecke
Download: Streckenbeschreibung (PDF)